Naturwissenschaft im KG Heureka

„Wollt ihr wissen, wer Archimedes war…“?

In unserem Kindergarten fördern wir das Erleben von naturwissenschaftlichen und technischen „Phänomenen“ und streifen dabei die Bereiche der Biologie, Physik, Chemie und Technik. Auf diese Gebiete richten sich viele „Warum- Fragen“ der Kinder.

Durch Beobachten, Beschreiben, Vergleichen und Bewerten nehmen sie Wissen auf und wenden sie im Alltag an. Wir geben den Kindern Raum und Zeit zum Forschen und suchen mit ihnen gemeinsam Antworten auf ihre Fragen. Experimentierpodeste in den Räumen stehen den Kindern ganztägig zur Verfügung.

Wir stehen in enger Verbindung mit der „Initiative „Haus der Kleinen Forscher“ von der Helmholtz- Gesellschaft, nehmen teil an öffentlichen Veranstaltungen und bieten Hospitationsmöglichkeiten für Interessierte aus anderen FRÖBEL Regionen und ausländische Gästen an.

Die erste Zertifizierung innerhalb eines Projektes zum „Haus der kleinen Forscher“ erfolgte am 16.03.2010. Im Juli 2016 erfolgte unsere zweite Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“.

 

Der FRÖBEL-Kindergarten Heureka ist stolz auf seine Zertifizierung durch die Stiftung Haus der kleinen Forscher und setzt seinen naturwissenschaftlichen Schwerpunkt konsequent und engagiert um - in jedem Raum finden die Kinder Angebote zu Forschen und sich mit den Naturwissenschaften zu beschäftigen.